Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am August 25 2021

Wer, warum und wie man in Dubai oder den VAE im Allgemeinen arbeitet

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 15 2023

Wenn Sie in Australien sind und keinen ständigen Wohnsitz oder Staatsbürger haben und möglicherweise mit der Absicht spielen, dies zu tun Arbeit in Dubai, wir haben einige sehr nützliche Informationen für Sie. Wir werden das Warum und Wie eines Umzugs in die VAE untersuchen, um dort eine Anstellung zu finden.

Die Beschäftigungsszene in den VAE

Hier sind einige wichtige Punkte bzgl Beschäftigung in den VAE das musst du wissen.

  • Die meisten Arbeitsplätze in den VAE gibt es in Abu Dhabi und Dubai.
  • Zu den fortschrittlichsten Sektoren in den VAE zählen Öl, Tourismus und Baugewerbe.
  • Die beliebtesten Berufe in den VAE liegen in den Bereichen IT oder Finanzen.
  • Im Land sind multinationale Unternehmen wie DHL, AstraZeneca, Microsoft, Marriot, FedEx und Hilton vertreten.
  • In den VAE gibt es steuerfreies Einkommen. Viele Unternehmen bieten Wohngeld, Krankenversicherung, Schulbeihilfen für Kinder und sogar kostenlose Flugtickets für Reisen in Ihr Heimatland an.

Grundlagen der Arbeit in Dubai

Für die Arbeit in den VAE ist eine Arbeitserlaubnis erforderlich. Darüber hinaus ist ein Aufenthaltsvisum erforderlich Aufenthalt in den VAE für einen langen Zeitraum. Um in die VAE zu kommen, um dort zu arbeiten, benötigen Sie zunächst einen Arbeitgeber in den VAE, der bereit ist, Sie einzustellen. Ein solcher Arbeitgeber muss auch das erforderliche Verfahren einleiten, um Ihre Arbeitserlaubnis und Ihr Arbeitsvisum in den VAE zu erhalten.

Regeln für das Arbeitsvisum für die VAE

Sie und der Arbeitgeber, der Sie in den VAE anstellt, müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Ihr Alter muss mindestens 18 Jahre betragen
  • Ihre Arbeit in den VAE muss der Art des Unternehmens entsprechen, das Sie beschäftigt
  • Das Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind, darf keine Regelverstöße begangen haben
  • Die Lizenz des Vermieters muss gültig sein

Ausländische Arbeitnehmer mit einem Arbeitsvisum für die VAE

Ausländische Arbeitnehmer, die die vom MoHRE (Ministerium für Humanressourcen und Emiratisierung) festgelegten Kriterien erfüllen, haben Anspruch auf ein Arbeitsvisum für die VAE. Sie werden in die folgenden Kategorien eingeteilt:

Kategorie 1: Ausländer mit einem Mindestabschluss eines Bachelor-Abschlusses

Kategorie 2: Ausländer mit einem postsekundären Abschluss

Kategorie 3: Ausländer mit einem Hochschulabschluss

Für ein Arbeitsvisum für die VAE einzureichende Unterlagen

Beantragen Sie ein Arbeitsvisum für die VAE mit den folgenden Dokumenten:

  • Ihr Reisepass im Original und eine Kopie
  • Ein Passfoto gemäß den Anforderungen der VAE
  • Kopien Ihrer akademischen Qualifikationen, die von der Botschaft/Konsulat der VAE und vom Außenministerium Ihres Landes genehmigt wurden.
  • Ärztliches Attest, ausgestellt von einem Gesundheitszentrum in den VAE, das von der Regierung anerkannt ist.
  • Dokumente des einstellenden Unternehmens in den VAE (d. h. die Firmenkarte oder die Gewerbelizenz des Unternehmens)

Auf die Vorlage eines Führungszeugnisses kann derzeit möglicherweise verzichtet werden.

Einen Job in den VAE bekommen – Das Bewerbungsverfahren

  1. Der Arbeitgeber in den VAE bereitet den Antrag in gedruckter Form vor Arbeitserlaubnis. Dies geschieht auf der Tas'Heel-Website, dem Online-System des Arbeitsministeriums
  2. Sie reichen die erforderlichen Unterlagen ein
  3. Der Antrag wird vom Ministerium geprüft. Das Ministerium fordert dann dazu auf, etwaige Dokumente erneut vorzulegen oder etwaige Unregelmäßigkeiten zu beheben
  4. Wenn alles gut geht, erteilt das Ministerium die Genehmigung. Der Arbeitgeber kann es von der Website des Ministeriums herunterladen.

Gebühren für die Arbeitserlaubnis für die VAE

Einen Antrag stellen, um die Erstgenehmigung einer neuen elektronischen Arbeitserlaubnis zu erhalten 200 AED für alle Kategorien/Stufen
Um die neue elektronische Arbeitserlaubnis genehmigen zu lassen (die Einstellungs-, Einstellungs- und Arbeitskarte des Arbeitnehmers) · Kategorie 1: 300 AED · Kategorie 2: o Stufe A: 600 AED o Stufe B: 1,500 AED o Stufe C: 2,000 AED · Kategorie 3: 5,000 AED
Für ausländische Arbeitnehmer über 65 Jahre sind Gebühren für die Erlaubnis zu entrichten 5,000 AED für alle Kategorien

Die Stufen, in die Kategorie 2 eingeteilt wird, basieren auf dem Verhältnis von qualifizierten und ungelernten Arbeitskräften im Unternehmen.

Die Erteilung der Arbeitserlaubnis nach Vorlage der erforderlichen Unterlagen dauert ca. 5 Tage. Die Arbeitserlaubnis für die VAE ist 30 Tage gültig und kann um weitere 30 Tage verlängert werden.

Insgesamt können Sie also mit einer VAE-Arbeitserlaubnis 60 Tage in den VAE bleiben. Während dieser Zeit muss Ihr Arbeitgeber Vorkehrungen treffen, um Folgendes zu erhalten:

  • Ein Aufenthaltsvisum
  • Ihre Arbeitskarte
  • Ein Emirates-Ausweis

Connect with us!

Y-Axis, das weltweit führende Einwanderungs- und Visa-Unternehmen, ist Ihr vertrauenswürdiger Partner für Visa-bezogene Dienstleistungen und die Jobsuche im Ausland. Klicken hier um mit uns in Kontakt zu treten und Beratung und Dienstleistungen zu erhalten.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie noch mehr unserer informativen Artikel:

Stichworte:

Arbeit in Dubai

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Express-Eintrittsziehung

Veröffentlicht am April 24 2024

#294 Express Entry Draw lädt 2095 Kandidaten ein