Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am November 19 2020

Das Silicon Valley erwartet, dass Biden die Einwanderung technischer Fachkräfte rettet

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 14 2023

Viele der US-Einwanderungsrichtlinien von US-Präsident Donald Trump haben hochqualifizierte Visuminhaber blockiert. Es ist für sie nahezu unmöglich, wichtige Positionen in US-Unternehmen zu besetzen. Dies gilt insbesondere für die Technologieunternehmen im Silicon Valley.

Die Technologiebefürworter des Silicon Valley warten sehnsüchtig auf Joe Biden, den neuen gewählten Präsidenten. Es wird erwartet, dass er viele Einwanderungspolitiken von Trump rückgängig machen wird. Diese Politik macht es ihnen unmöglich, hochqualifiziertes Personal unter ausländischen Einwanderern zu rekrutieren.

Die größten Technologieunternehmen haben Trumps Entscheidung, die Einwanderung qualifizierter ausländischer Arbeitskräfte, die in den USA arbeiten möchten, einzuschränken, gerichtlich angefochten. Trumps Regeln haben die Anforderungen an Arbeitgeber verschärft, Fachkräfte mit H-1B-Visa einzustellen. Dies ist ein weiteres Regelwerk, gegen das die Technologieunternehmen verstoßen haben.

Technet, eine Gruppe von Branchenmanagern renommierter Unternehmen wie Apple, Google und Amazon, hatte die neuen Regeln durch Klagen vor US-Gerichten angefochten. Sollten diese Klagen scheitern, setzen sie ihre Hoffnungen darauf, dass Biden diese Regeln aufhebt, sobald er sein Amt antritt.

Die Sorge, dass Trump in den letzten Tagen seiner Amtszeit stärker auf Arbeitsvisa verzichten könnte, gibt den Technologieunternehmen im Silicon Valley Anlass zur Sorge.

Kürzlich hat Trump dazu aufgerufen, eine endgültige Entscheidung über strengere Standards für H-1B-Visa zu treffen. Dies gilt zusätzlich zu den im Oktober 2020 angekündigten Regeln.

Die US-Handelskammer hat kürzlich festgestellt, dass Team Biden bereits plant, einige der von der Trump-Regierung beschlossenen Richtlinien rückgängig zu machen.

Wenn Sie in die USA studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die USA beenden die automatische Verlängerung von H4-Visa

Stichworte:

USA Visa

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Express-Eintrittsziehung

Veröffentlicht am April 24 2024

#294 Express Entry Draw lädt 2095 Kandidaten ein