Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am August 17 2020

Saskatchewan hält mit 533 Einladungen nahezu eine Rekordauslosung

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 15 2023

Eine neue Gruppe von 533 Einwanderungskandidaten erhielt ITAs (Invitations to Apply) für eine Nominierung für die Provinz Saskatchewan im letzten PNP (Provincial Nominee Program), das am 14. August 2020 stattfand.

Die vom SINP (Saskatchewan Immigrant Nominee Program) eingeladenen Kandidaten stammten aus der Kategorie „International Skilled Worker“. Es gibt zwei Unterkategorien: Gefragte Berufe und Express-Einstieg. Die Auslosung war die größte seit der Auslosung vom 2. Februar 27. Zu dieser Auslosung wurden 2020 Kandidaten eingeladen, was sie zur größten Auslosung seit der Verhängung des durch die COVID-576-Pandemie ausgelösten Lockdowns Mitte März 19 macht.

Die bisher größte Verlosung des Jahres 2020 war jedoch die Verlosung, bei der 646 Einladungen verschickt wurden und die am 13. Februar 2020 durchgeführt wurde.

Die zu dieser Verlosung eingeladenen Kandidaten aus beiden Unterkategorien mussten ihre Profile mit EOI (Expression of Interest) beim SINP einreichen.

Für SINP ist das EOI-System eine Möglichkeit, Kandidaten auszuwählen, die über das größte Potenzial verfügen, in der Umgebung der Prärieprovinz zu arbeiten und erfolgreich zu sein. Die Kandidaten müssen ihr Engagement für den Aufbau eines Lebens in der Provinz unter Beweis stellen. Dazu müssen sie Folgendes präsentieren:

  • Alter
  • Verbindungen in die Provinz
  • Sprachfähigkeit
  • Bildungswesen
  • Arbeitserfahrung

Diese Faktoren werden verwendet, um eine Bewertung der Kandidaten zu erhalten, die dann eine Punktzahl von 100 erhalten. Diese Punkte werden im International Skilled Worker Points Assessment Grid verwendet. Kandidaten mit der höchsten Punktzahl erhalten eine ITA (Einladung zur Bewerbung) für eine Provinznominierung aus Saskatchewan.

Die für die Auslosung am 14. August vorgeschriebene Mindestpunktzahl betrug 69. Dies galt für beide Unterkategorien.

Betrachtet man die Unterkategorie „Gefragter Beruf“ in dieser Auslosung, wurden 247 Kandidaten aus dieser Unterkategorie eingeladen, sich für eine Provinznominierung zu bewerben. Diese Unterkategorie steht Einwanderungskandidaten ohne bundesstaatliches Express-Entry-Profil offen.

In der Unterkategorie „Express Entry“ wurden 286 Einladungen an Kandidaten mit Profilen im Express Entry-Pool des Bundes verschickt.

Das bundesstaatliche Express-Entry-System verwaltet die Profile der Kandidaten im Express-Entry-Pool für drei der wichtigsten Einwanderungsprogramme Kanadas für die Wirtschaftsklasse, nämlich:

  • Kanadische Erlebnisklasse
  • Eidgenössisches Handwerksprogramm
  • Bundesfacharbeiterprogramm

Die Kandidaten mit Profilen, die beim Federal Express Entry eingereicht wurden, hätten auch einen EOI für Saskatchewan ausfüllen und 69 Punkte im Punktebewertungsraster des SINP erreichen können. In diesem Fall können sie über die letzte Ziehung eingeladen werden.

Ein Canada Express Entry-Kandidat, der eine Provinznominierung aus Saskatchewan erhält, erhält 600 zusätzliche Punkte zu seiner ursprünglichen CRS-Punktzahl (Comprehensive Ranking System). Dies garantiert faktisch, dass der Kandidat in der Zukunft aufgefordert wird, sich um einen dauerhaften Wohnsitz zu bewerben Bundesexpress-Auslosung.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada profitiert von der feindseligen Haltung der USA zur Einwanderung

Stichworte:

Saskatchewan PNP

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Neue Migranten nach Kanada

Veröffentlicht am April 16 2024

Sparen Sie als neuer Einwanderer nach Kanada 2,000 US-Dollar an Steuern