Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Juni 08 2022

Absolventen privater Colleges aus Quebec sind ab September 2023 nicht mehr für PGWP berechtigt

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 16 2023

Abstrakt: Absolventen privater Hochschulen in Quebec wird kein PGWP gewährt.

Highlights:

  • Die kanadischen Provinzen gewähren internationalen Studierenden, die an privaten Bildungseinrichtungen ihren Abschluss machen, kein PGWP.
  • Auch Quebec würde sich der Praxis anschließen, Absolventen privater Bildungseinrichtungen kein PGWP auszustellen.
  • Anspruchsberechtigt für das PGWP sind Absolventen, die ihr Studium in geförderten Studienprogrammen abgeschlossen haben.

Internationale Studierende in Kanada, die ihren Abschluss an nicht subventionierten privaten Einrichtungen in Quebec machen, haben keinen Anspruch mehr auf PGWP oder Postgraduierten-Arbeitserlaubnis. Die neue Regelung gilt ab dem 1. September 2023.

Ziel der Bundesregierung ist es, durch diese Maßnahme die Integrität der Programme für ausländische Studierende in Quebec aufrechtzuerhalten. In den letzten Jahren stellten Journalisten und das Ministerium für Hochschulbildung in Quebec fest, dass nur wenige private Institutionen an unethischen Rekrutierungspraktiken beteiligt waren.

PGWP in Quebec

Die privaten Hochschulen von Quebec nehmen seit 2018 eine beträchtliche Anzahl ausländischer Studierender auf. Mehr als 4,900 Studenten haben von 2016 bis 2018 eine Studienerlaubnis für eine dieser Einrichtungen erhalten. Absolventen von nicht subventionierten Hochschulen in Quebec haben keinen Anspruch mehr auf PGWP .

Im Zeitraum 2019-2021 erhielten rund 11,500 internationale Studierende eine Studienerlaubnis. Die Zahl belegt den sprunghaften Anstieg der Erteilung von Studiengenehmigungen durch private Bildungseinrichtungen.

In anderen kanadischen Provinzen erhalten ausländische Studierende, die in einem privaten Studienprogramm eingeschrieben sind, kein PGWP. Es handelt sich um eine offene Arbeitserlaubnis, die internationalen Hochschulabsolventen die Arbeit erleichtert arbeiten in Kanada für einen Zeitraum von drei Jahren.

Wenn die Maßnahme in Kraft tritt, gelten für die privaten Einrichtungen in Quebec die gleichen Regeln wie im Rest des Landes.

PGWP von Kanada

Das PGWP erleichtert internationalen Studierenden, die an kanadischen DLI oder Designated Learning Institutions ihren Abschluss machen, die Arbeit bei jedem kanadischen Arbeitgeber. Es hilft auch dabei, einen dauerhaften Wohnsitz zu erlangen, indem es Punkte zum CRS oder Comprehensive Ranking System hinzufügt.

*Überprüfen Sie Ihre Berechtigung anhand der Y-Achse Rechner für Einwanderungspunkte in Kanada.

Berichten zufolge integrieren sich Einwanderer mit Berufserfahrung in Kanada besser in die Arbeitswelt als Ausländer, die direkt aus ihrem Heimatland nach Kanada einwandern.

Um sich für das PGWP zu qualifizieren, müssen internationale Studierende ihren Abschluss machen in Kanada studieren müssen mindestens acht Monate lang in einem Vollzeitstudienprogramm an einem DLI in Kanada eingeschrieben sein. Der Studiengang muss über ein Diplom, einen Abschluss oder ein Zertifikat verfügen.

Während der Pandemie, als Studierende praktisch von zu Hause aus arbeiteten, hat Kanada Maßnahmen ergriffen, um internationalen Studierenden das Arbeiten zu erleichtern. Sie waren sowohl zum Online-Studium als auch zur Arbeit berechtigt. Die akademischen Aktivitäten ausländischer Studierender werden für die PGWP-Zulassung berücksichtigt.

Möchten Sie in Kanada studieren? Kontaktieren Sie Y-Axis, den führenden Berater für Auslandsstudien in Australien.

Wenn Sie diesen Nachrichtenartikel hilfreich fanden, möchten Sie vielleicht auch lesen…

Kanada wird diesen Sommer über 500,000 Neuankömmlinge willkommen heißen

Stichworte:

Internationale Studierende in Kanada

Studieren in Kanada

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Staatsbürgerschafts- und Integrationsstipendienprogramm

Veröffentlicht am April 25 2024

Die USA öffnen ihre Türen: Bewerben Sie sich jetzt für das Citizenship and Integration Grant Program