Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am April 19 2022

Meine Reise als Marketingprofi von Sydney nach Kanada

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 01 2023

Marketing war schon immer mein Ding. Ich wollte in kurzer Zeit viel Geld verdienen. So einfach war das. Meine Reise – von Sydney, Australien nach Vancouver, BC in Kanada Um es kurz zu machen: Ich verdiente meinen Lebensunterhalt in Sydney, wohin ich aus Hyderabad, Indien, gezogen war. Als Neueinsteiger im Marketing habe ich mich nur darauf konzentriert, den Gewinn zu erwirtschaften, und das Unternehmen würde sich um den Rest kümmern. Obwohl ich als Offline-Vermarkter begann, zog es mich ins digitale Marketing. Die meisten meiner Freunde sagten mir, dass es angesagt sei. Digital Marketing-Manager Ich begann meine Reise ernsthaft online und versuchte zu verstehen, wie Menschen weltweit das Internet nutzen. Ich habe einige praktische Tools kennengelernt und die Arbeit als Digital Marketing Manager hat so viel Spaß gemacht. Die Entwicklung wirksamer Marketingstrategien für mein Unternehmen war eine herausfordernde Aufgabe. Mein Hauptziel war es, alle verfügbaren Online-Kanäle auszunutzen, um den größtmöglichen Traffic auf unsere Website zu leiten. Der Fokus lag sowohl auf der organischen als auch der anorganischen Suche, sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos. Es machte mir Spaß, Online-Verkaufskampagnen zu entwickeln. Es fühlte sich fruchtbar an, als sich die harte Arbeit unseres Teams auszahlte und die richtigen Benutzer den Weg auf unsere Website fanden. Erfahrung spricht Mich hat es schon immer gereizt, mich in Kanada niederzulassen. Ich könnte es schaffen, wenn ich genug Berufserfahrung sammeln würde. Nachdem ich vier Jahre Erfahrung als Digital Marketing Manager gesammelt hatte, dachte ich ernsthaft darüber nach, nach Kanada zu migrieren. Dann fing ich an, mich an Menschen zu wenden, die erschütternde Erfahrungen gemacht hatten, es aber trotzdem schafften, ihre Ziele zu erreichen. Ausschau halten  Auch diese Menschen waren kürzlich nach Kanada umgesiedelt. Ich habe sie nach den besten Routen gefragt, um mir die besten Chancen zu verschaffen Dauerhafter Wohnsitz in Kanada. Ich erkundigte mich auch, ob es besser sei, mich selbst zu bewerben, oder ob es besser sei, die Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen, um den Papierkram für Kanada PR zu umgehen. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung. Die meisten empfahlen mir, die Hilfe professioneller Berater in Anspruch zu nehmen. Und es gab so viele Zeitungsanzeigen und Online-Anzeigen, die Visa „garantierten“. Von Australien aus einen Job in Kanada finden  Ich entdeckte, dass meine Träume nur verwirklicht werden konnten, wenn ich ausreichend recherchierte. Ich habe die Website der Jobs Bank der kanadischen Regierung durchgesehen, um genügend Informationen zu erhalten, um die Besonderheiten des Arbeitsmarktes des Landes kennenzulernen. Es gibt viele Informationen zu Trends, Gehältern und den Provinzen, in denen bestimmte Jobs gefragt sind. Da es mein Traum war, nach Kanada zu kommen, und niemand, den ich kannte, sich in Kanada niedergelassen hatte, habe ich keine bestimmte Region in Kanada ins Visier genommen. Um online den richtigen Job in Kanada zu finden, habe ich Y-Axis Jobs genutzt. Ich suchte auch ihre Hilfe bei der professionellen Gestaltung meines Lebenslaufs, um globalen Standards zu entsprechen. Der Y-Axis Resume Writing Service begann mit der Bearbeitung meines Profils und besprach meine Erwartungen bei der Vorbereitung meines Lebenslaufs. Sie haben gute Arbeit geleistet. Danach habe ich mich online beworben. Da die schlimmste Pandemiesituation weltweit nicht so schwerwiegend war wie im Jahr 2020, begannen Arbeitgeber in Kanada energisch daran zu arbeiten, ihre Personallücken zu schließen. Ich habe mich auf fünf verschiedene Stellen beworben. Nachdem ich meine Bewerbung eingereicht hatte, bot Y-Axis Jobs auf seinem Portal kostenlos bis zu 10 ausländische Stellenbewerbungen an. Wenn Sie mehr beantragen mussten, mussten Sie eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Express-Eintrag Kaum hatte ich ein überzeugendes Stellenangebot von einem verifizierten kanadischen Arbeitgeber erhalten, um den ich mich beworben hatte Express-Eintrag wurde meine nächste Priorität. Das habe ich auch abgeschlossen. Ich habe eine Interessenbekundung (Expression of Interest, EoI) bei verschiedenen kanadischen Provinzen eingereicht, damit sie mich für eine Nominierung im Rahmen des Provincial Nominee Program (PNP) in Betracht ziehen können, bei dem es sich um die Zusicherung handelt, eine Einladung zur Bewerbung (Invite to Apply, ITA) für einen dauerhaften Wohnsitz zu erhalten. Mein Beurteilung von Bildungsabschlüssen (ECA) und Sprachtests durch IELTS wurden bis Juli 2021 abgeschlossen und abgestaubt. Selbst während der Sperrung in Kanada und Australien wurden Express-Entry-Profile erstellt und mit der Bearbeitung fortgefahren. Bewerbung bei FSWP  Es gibt drei Programme im Rahmen des Express Entry-Systems. Wie die meisten Bewerber aus Australien habe ich mich über das Express-Entry-System beworben Bundesfacharbeiterprogramm (FSWP)dem „Vermischten Geschmack“. Seine Bundesprogramm für Handwerksberufe (FSTP) richtet sich an diejenigen, die über Kenntnisse in einem Beruf verfügen, die ihnen helfen würden, sich mit ihren Familienmitgliedern in Kanada niederzulassen. Ein weiteres Express-Entry-Programm ist die Canadian Experience Class (CEC), die es Personen, die mindestens ein Jahr in Kanada gearbeitet haben, ermöglicht, sich dort dauerhaft niederzulassen. Diese Erfahrungen könnten sie während ihres Studiums in Kanada als ausländischer Student oder Zeitarbeiter sammeln. Ich konnte mich aber nur für das FSWP-Programm bewerben, das sich an qualifizierte Migranten richtet. Bei der Erstellung meines Express-Entry-Profils war mir nicht bewusst, dass eine ausländische Person nicht direkt einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada beantragen kann. Alles, was ein Antragsteller tun konnte, war, sein Express-Entry-Profil vorzubereiten und auf einen ITA der kanadischen Regierung zu warten. Nicht allen Profilen, die das Immigration, Refugees and Citizenship (IRCC) erhält, wird ein ITA gewährt. Nur die Profile mit der höchsten Punktzahl im Express Entry-Pool werden zu den Verlosungen eingeladen, die die kanadische Bundesregierung regelmäßig durchführt. Die Einwanderungsabwicklung für Kanada ist einfach und offen. Erkunden Sie die IRCC-Website gründlich. Sie bieten umfassende Informationen, die regelmäßig aktualisiert werden. Sie können ihnen eine E-Mail schicken, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Durchführung von Express-Entry-Ziehungen  Nachdem den CEC- und PNP-Kandidaten ITAs für die Bewerbung um Kanada PR ausgestellt wurden, begann die Regierung ab Juli mit der Durchführung von Auslosungen für alle Programme. Die kanadische Regierung schickte mir einen ITA für die Express-Entry-Auslosung, die in der ersten Juliwoche 2021 stattfand. Es gelang mir bald, meinen vollständigen Antrag für einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada einzureichen. Trotz aller Bemühungen, die ich unternommen hatte, forderte das IRCC zusätzliche Unterlagen an. Das IRCC hat die Bearbeitung meines Antrags abgeschlossen. Erst vor wenigen Monaten habe ich meine Bestätigung über den ständigen Wohnsitz (COPR) erhalten. In Kanada Schließlich verwirklichte ich meinen Traum, ein Leben in Kanada zu führen, in der führenden Stadt von British Columbia. Ich arbeite bei einem E-Commerce-Unternehmen als Digital Marketing Manager. Ich bin mit meiner Bezahlung zufrieden. Es mag einige traurige Geschichten über einige Einwanderer geben, die es in Kanada nicht geschafft haben. Ich kann sagen, dass Einwanderer in Kanada einen Arbeitsplatz finden können, wenn Sie über einen angemessenen Bildungsabschluss und ein Mindestmaß an Berufserfahrung verfügen. Warum Kanada attraktiv ist  Da die USA die Einwanderung einschränken, werden sich mehr Fachkräfte stattdessen für Kanada entscheiden. Ich habe gehört, dass Deutschland auch ein attraktiver Arbeitsort ist. Ich hätte es ausprobiert, wenn ich Deutsch gelernt hätte. Es bietet einen hochwertigen Lebensstil, Gesundheitsversorgungsmöglichkeiten, erstklassige Bildungseinrichtungen, und wenn Englisch die Kommunikationssprache ist, was kann man sich mehr wünschen. Zusammenfassung  Kanadas Express-Einreise ist definitiv eine der schnellsten Möglichkeiten, kanadische Einwanderung zu erhalten. Ich wünsche allen, die diesen Beitrag lesen, alles Gute. Folgen Sie meinem Sydney nach Vancouver. Sie werden es überhaupt nicht bereuen. Zu den PR-Programmen für Kanada gehören Express Entry, Quebec Selected Workers Program, Provincial Nominee Program und Canadian Experience Class. Unternehmer oder Selbstständige können sich für Atlantic Immigration Pilot, Rural and Northern Immigration Pilot (RNIP), Agri-Food Immigration Pilot oder Investoren bewerben. Benötigen Sie Hilfe bei arbeiten in Kanada? Sprechen Sie mit Y-Axis, dem führenden Karriereberater im Ausland in Australien. Wenn Sie diese Geschichte fesselnd fanden, könnte sie Ihnen auch gefallen Meine Reise als Softwareentwickler von Australien nach Kanada

Stichworte:

Migration eines Marketingprofis von Sydney nach Kanada

Nach Kanada auswandern

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Neue Migranten nach Kanada

Veröffentlicht am April 16 2024

Sparen Sie als neuer Einwanderer nach Kanada 2,000 US-Dollar an Steuern