Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Februar 06 2023

Top 10 Universitäten in Kanada 2023

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 02 2023

Warum in Kanada studieren?

  • Bildung ist erschwinglich
  • Hohe Qualität der Ausbildung
  • Verdienen Sie Geld, während Sie lernen
  • Bleiben und arbeiten Sie in Kanada mit der Post-Graduation Work Permit
  • Bildungseinrichtungen verfügen über ein multikulturelles Umfeld

Gründe für die Wahl Kanadas als Ziel für ein Auslandsstudium

Viele Studenten auf der ganzen Welt wählen Kanada als eines der besten Reiseziele Studieren im Ausland. Die unten aufgeführten Provinzen und andere verfügen über mehr als 100 Universitäten und bieten mehr als 15,000 Programme an:

  • Quebec
  • Manitoba
  • Neuschottland
  • Neufundland und Labrador

Diese Institutionen bieten den Studierenden viele Möglichkeiten, ihre idealen Programme zu bestimmen.

Studienvisum für Kanada

Kandidaten, die wollen in Kanada studieren müssen ein Studienvisum beantragen. Die Zulassungskriterien für ein Kanada-Studienvisum sind wie folgt:

  • Melden Sie sich an einer bestimmten Bildungseinrichtung an
  • Nachweis der Mittel an:
    • Zahlen Sie die Studiengebühren
    • Geben Sie während des Aufenthalts etwas für sich und Ihre Familie aus
    • Rückkehr nach Abschluss der Ausbildung
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis ist erforderlich
  • Sie müssen nachweisen, dass Sie gesund sind
  • Beweisen Sie dem Beamten, dass Sie Kanada nach Ablauf des Studienvisums verlassen werden

Erforderliche Mittel für ein Studium in Kanada

Die folgende Tabelle zeigt die Einzelheiten der für ein Studium in Kanada erforderlichen Mittel:

Tabelle 1: Die Details in dieser Tabelle schließen Quebec aus:

Person Jährlich erforderliche Mittel (ohne Studiengebühren) – Außerhalb von Quebec
Hauptantragsteller CAD 10,000
Erstes Familienmitglied CAD 4,000
Jedes weitere Mitglied CAD 3,000

Tabelle 2: Die Angaben in dieser Tabelle gelten für Quebec

Person Jährlich erforderliche Mittel (ohne Studiengebühren) – In Quebec
1 Person (unter 18 Jahre) CAD 6,569
1 Person (ab 18 Jahren) CAD 13,134
2 Personen (ab 18 Jahren) CAD 19,264
2 Personen (ab 18 Jahren) + 1 Person (unter 18 Jahren) CAD 21,579
2 Personen (ab 18 Jahren) + 2 Personen (unter 18 Jahren) CAD 23,290

Schritte zur Beantragung eines Kanada-Studienvisums

  • Recherchieren Sie Ihre Möglichkeiten
  • Wählen Sie Universitäten aus
  • Bereiten Sie sich auf Aufnahmeprüfungen vor
  • Finanzieren Sie Ihr Studium
  • An der Universität bewerben
  • Bestätigen Sie die Zulassung
  • Holen Sie sich ein Studentenvisum

Ranking kanadischer Universitäten

Die Universitäten in Kanada werden in der Rangliste der besten globalen Universitäten zahlenmäßig gerankt. Schulen wurden auch auf der Grundlage ihrer Forschungsleistung und Bewertungen eingestuft. Rund 31 Institutionen in Kanada zählen laut dem World University Ranking 2023 des Times Higher Education zu den Besten. Die Rankings finden Sie in der folgenden Tabelle:

Kanada-Rang 2023 Weltuniversitätsrang 2023 Universität Bundesland Stadt
1 18 University of Toronto Ontario Toronto
2 40 University of British Columbia British Columbia Vancouver
3 46 McGill University Quebec Montreal
4 85 McMaster University Ontario Hamilton
5 111 Universität von Montreal Quebec Montreal
6 118 University of Alberta Alberta Edmonton
7 137 University of Ottawa Ontario Ottawa
8 201-250 Universität von Calgary Alberta Calgary
8 201-250 University of Waterloo Ontario Waterloo
8 201-250 Westliche Universität Ontario London
11 251-300 Université Laval Quebec Québec
11  251-300 Queens University Ontario Kingston
11  251-300 Simon Fraser Universität British Columbia Burnaby
14  301-350 Dalhousie University Neuschottland Halifax
14  301-350 University of Victoria British Columbia Victoria
16  351-400 Universität von Manitoba Manitoba Winnipeg
17  401-500 Universität York Ontario Toronto
18  501-600 Universität von Guelph Ontario Guelph
18  501-600 University of Saskatchewan Saskatchewan Saskatoon
20  601-800 Carleton Universität Ontario Ottawa
20  601-800 Concordia University Quebec Montreal
20  601-800 Memorial Universität von Neufundland Neufundland und Labrador St Johns
20  601-800 University of New Brunswick UNB New Brunswick Frederickton
20  601-800 Ontario Tech University Ontario Oshawa
20  601-800 Université du Québec Quebec Québec
20  601-800 Universität von Regina Saskatchewan Regina
20  601-800 University of Windsor Ontario Windsor
28  801-1000 Lakehead Universität Ontario Thunder Bay und Orillia
28  801-1000 Universität von Nord-British Columbia (UNBC) British Columbia Prince George
28  801-1000 Toronto Metropolitan University Ontario Toronto
31  1201-1500 Universität von Lethbridge Alberta Lethbridge

Top 10 kanadische Universitäten 2023

In Kanada gibt es viele beliebte Universitäten, an denen Studierende aus dem Ausland studieren können. Hier diskutieren wir über die Top 10 Universitäten.

University of Toronto

Die University of Toronto wurde 1827 gegründet. Fast 80 Prozent der Studenten der Universität studieren im Grundstudium. Es gibt drei Standorte dieser Universität, darunter:

  • Michael
  • Mississauga
  • Scarborough

Rund 95 Prozent der Absolventen studieren in St. George. An dieser Universität studieren Tausende Studierende aus 160 Ländern. Zu den Top-Ländern zählen China, Indien und die USA. Zu den verschiedenen Disziplinen der Universität gehören angewandte Wissenschaft und Ingenieurwesen, öffentliche Gesundheit usw. Es gibt 700 Bachelor- und 200 Master- und Doktorandenprogramme. Die für die Kommunikation verwendete Sprache ist Englisch. Es gibt 44 Bibliotheken mit mehr als 19 Millionen Büchern. Einzelheiten zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 77,468
Anzahl internationaler Studierender 20,050
Gesamtzahl des akademischen Personals 3,006
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 1,070
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 12,618
Anzahl der verliehenen Masterabschlüsse 6,266
Anzahl der verliehenen Doktortitel 1,640
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 2,726
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 13,789
Anzahl neuer Masterstudierender 5,869
Anzahl neuer Doktoranden 1,925

University of British Columbia

Die University of British Columbia wurde 1908 gegründet und 1915 eröffnet. Die beiden Hauptcampusse der Universität sind:

  • Vancouver
  • Okanagan

Der Campus in Vancouver verfügt über mehr als zwei Dutzend akademische Abteilungen, Okanagan über acht. Der akademische Kalender beider Campus umfasst zwei Winter- und zwei Sommersitzungen. Studierende, die ihr Englisch verbessern möchten, können an einem Programm am Vantage College teilnehmen. Die Dauer des Programms beträgt 8 bis 11 Monate. Einzelheiten zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 58,590
Anzahl internationaler Studierender 20,326
Gesamtzahl des akademischen Personals 2,986
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 1,284
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 10,918
Anzahl der verliehenen Masterabschlüsse 2,970
Anzahl der verliehenen Doktortitel 1,056
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 916
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 12,078
Anzahl neuer Masterstudierender 2,203
Anzahl neuer Doktoranden 989

McGill University

Die McGill University befindet sich in Quebec und wurde 1821 gegründet. Es gibt zwei Campus dieser Universität, darunter Montreal und Macdonald. Die Entfernung zwischen den beiden Standorten beträgt 20 Meilen. Der Unterricht erfolgt auf Englisch, allerdings gaben rund 20 Prozent der Schüler an, dass ihre Muttersprache Französisch sei.

Die Universität hat Studierende aus 150 Ländern und an beiden Standorten werden Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. Es gibt 10 Fakultäten an der Universität, die unten aufgeführt sind:

  • Agrar- und Umweltwissenschaften
  • Kunst
  • Zahnheilkunde
  • Bildungswesen
  • Entwicklung
  • Recht
  • Management
  • Medizin
  • Musik
  • Wissenschaft

Die Universität verfügt über rund 300 Studiengänge und zwei Drittel der Studierenden studieren im Grundstudium. Der akademische Kalender der Universität basiert auf dem Semestersystem. Es gibt 2 Zentren, in denen Studierende forschen dürfen. Einzelheiten zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 32,309
Anzahl internationaler Studierender 9,710
Gesamtzahl des akademischen Personals 2,587
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 810
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 5,657
Anzahl der verliehenen Doktortitel 893
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 871
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 5,568
Anzahl neuer Doktoranden 1,050

University of Alberta

Die University of Alberta wurde 1908 gegründet und rund 80 Prozent der Studierenden studieren im Grundstudium. Die Universität verfügt über 5 Campusse. Vier Campus befinden sich in Edmonton und der fünfte ist der Augustana-Campus in der Stadt Camrose. Auf dem Augustana-Campus gibt es die Disziplinen Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften. Weitere Disziplinen sind Ingenieurwesen, Wirtschaft und Medizin. Die Kommunikationssprache ist Englisch, auf dem Campus Saint-Jean jedoch Französisch. Die Universität hat rund 20 Prozent internationale Studierende. Der Kalender ist in Herbst-, Winter-, Sommer- und Frühlingssemester unterteilt. Einzelheiten zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 32,338
Anzahl internationaler Studierender 9,106
Gesamtzahl des akademischen Personals 1,497
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 501
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 5,474
Anzahl der verliehenen Doktortitel 996
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 837
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 6,107
Anzahl neuer Doktoranden 973

McMaster University

Die McMaster University wurde 1887 gegründet und ihr Hauptcampus befindet sich in Hamilton, Ontario. Weitere Standorte sind:

  • Innenstadt von Hamilton
  • Burlington
  • Kitchener-Waterloo
  • Niagara

Die Universität hat internationale Studierende aus 75 Ländern und 55 Vollzeitfakultäten gehören dazu. Nachfolgend sind sechs akademische Hauptabteilungen aufgeführt:

  • Entwicklung
  • Gesundheitswissenschaften
  • Geisteswissenschaften
  • Wissenschaft
  • Sozialwissenschaften
  • Die DE Groote School of Business

Die Universität verfügt außerdem über ein Kunst- und Wissenschaftsprogramm, an dem jedes Jahr 60 Studenten teilnehmen. Der Kalender der McMaster University für Studenten basiert auf Semestern, die auch optionale Semester für Frühling und Sommer umfassen. Für Absolventen gibt es drei Semester, die Herbst, Winter und Sommer umfassen. Die Universität verfügt über 60 Forschungszentren sowie einen Kernreaktor. Eine interessante Tatsache an dieser Universität ist, dass es in einem Labor ein Glas gibt, das aus 1/5 von Albert Einsteins Gehirn besteht.

Universität von Montreal

Die Université de Montreal wurde 1878 gegründet. Anfangs war die Universität eine Zweigstelle der Université Laval de Québec. Sie wurde jedoch 1919 unabhängig. Die Universität ist mit zwei weiteren Institutionen verbunden, die unten aufgeführt sind:

  • Polytechnique Montréal, eine Ingenieurschule
  • HEC Montréal, eine Business School

In allen drei Instituten beträgt 1/4th der Studierenden studieren auf Graduiertenniveau. Die Universität verfügt über mehr als ein Dutzend Disziplinen, darunter Natur-, Sozial- und Gesundheitswissenschaften. An der Universität werden auch geisteswissenschaftliche Disziplinen angeboten. Die Hauptkommunikationssprache ist Französisch. Einige Doktorandenprogramme akzeptieren englischsprachige Kandidaten. Diese Programme sind:

  • Biochemie
  • Neurowissenschaften
  • Pharmakologie

Studierende, die ihre Französischkenntnisse verbessern möchten, können Nachhilfe, Workshops und andere Methoden in Anspruch nehmen. Der akademische Kalender basiert auf dem Semestersystem. Zwei der beliebtesten Forschungseinheiten der Universität sind:

  • Das Institut für Immunologie- und Krebsforschung
  • Das Cyberjustice Laboratory und das International Center for Comparative Criminology
Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 38,189
Anzahl internationaler Studierender 8,452
Gesamtzahl des akademischen Personals 1,837
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 576
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 6,168
Anzahl der verliehenen Doktortitel 1,670
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 592

Universität von Calgary

Die University of Calgary wurde 1966 gegründet und Studierende aus 155 Ländern studieren hier. Die Universität verfügt über 5 Campusse und 14 Fakultäten. Die Universität hat 10 Prozent internationale Studierende in Bachelorstudiengängen und 25 Prozent in Masterstudiengängen. Die University of Calgary hat mehr als 33,000 Studenten. Die Universität leistet einen Beitrag von mehr als 8 Milliarden CAD zur Wirtschaft Albertas. Die Universität verfügt an allen fünf Standorten über mehr als 250 Programme für internationale Studierende. Einzelheiten zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 33,560
Anzahl internationaler Studierender 7,174
Gesamtzahl des akademischen Personals 1,794
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 409
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 4,704
Anzahl der verliehenen Masterabschlüsse 1,525
Anzahl der verliehenen Doktortitel 660
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 571
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 5,492
Anzahl neuer Masterstudierender 1,066
Anzahl neuer Doktoranden 451

University of Waterloo

Die University of Waterloo wurde 1957 gegründet. Der Hauptcampus der Universität befindet sich in Waterloo und Außencampusse in Cambridge, Kitchener und Stratford. Die Universität hat mehr als 30,000 nationale und internationale Studierende und bietet zahlreiche Studiengänge an. Es gibt sechs akademische Hauptabteilungen an der Universität, die unten aufgeführt sind:

  • Angewandte Gesundheitswissenschaften
  • Kunst
  • Entwicklung
  • Arbeitsumfeld
  • Mathe
  • Wissenschaft

Der Universität sind vier Hochschulen angegliedert, die nachfolgend aufgeführt sind:

  • Hochschule der Conrad-Grebel-Universität
  • Renison University College
  • Jerome's Universität
  • Paul's University College

Die Kurse werden auf Englisch abgehalten, so dass englischsprachige Studierende keine Probleme haben werden. Die Angaben zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 34,306
Anzahl internationaler Studierender 7,846
Gesamtzahl des akademischen Personals 1,481
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 532
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 6,661
Anzahl der verliehenen Masterabschlüsse 2,038
Anzahl der verliehenen Doktortitel 343
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 430
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 7,177
Anzahl neuer Masterstudierender 2,053
Anzahl neuer Doktoranden 436

University of Ottawa

Die University of Ottawa wurde 1848 gegründet. Ihr QS-Ranking liegt bei 237 und es gibt 42,000 Studierende für verschiedene Kurse. Die Beschäftigungsquote der Universität liegt bei 97 Prozent. Die Universität vergibt Stipendien, indem sie jedes Jahr rund 60 Millionen CAD investiert. Die von der Universität angebotenen Kurse sind:

  • Lehre & Bildung
  • Recht
  • Buchhaltung & Handel
  • Business- und Management-Studien
  • Kunst (bildende/visuelle/darstellende)

Die Universität ist an Krankenhausforschungsinstitute angeschlossen. An dieser Universität studieren Studierende aus mehr als 155 Ländern. Es gibt 10 Fakultäten und 450 Bachelor-, Master- und Studiengänge. Die Angaben zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 36,670
Anzahl internationaler Studierender 8,885
Gesamtzahl des akademischen Personals 1,409
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 453
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 6,324
Anzahl der verliehenen Masterabschlüsse 1,783
Anzahl der verliehenen Doktortitel 1,024
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 433
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 10,708
Anzahl neuer Masterstudierender 2,197
Anzahl neuer Doktoranden 1,249

Dalhousie University

Die Dalhousie University liegt in Nova Scotia und wurde 1818 gegründet. Sie ist eine der renommiertesten und ältesten Universitäten des Landes. Die Universität verfügt über drei Campusstandorte, darunter:

  • Halifax
  • Bibelberg
  • Saint John, New Brunswick

Die Programme für verschiedene Klassenstufen sind wie folgt:

  • Für Bachelor- und Diplomstudiengänge gibt es 147 Studiengänge
  • Es gibt 84 Graduiertenprogramme
  • Die Anzahl der professionellen Programme beträgt 7

Die beliebtesten und am besten bewerteten Berufsprogramme sind Erdöltechnik und Geologie. Die Angaben zur Universität finden Sie in der folgenden Tabelle:

Eigenschaften Werte
Gesamtzahl der Schüler 16,901
Anzahl internationaler Studierender 4,793
Gesamtzahl des akademischen Personals 1,139
Anzahl der internationalen Mitarbeiter 541
Anzahl der verliehenen Bachelor-Abschlüsse 2,838
Anzahl der verliehenen Masterabschlüsse 1,171
Anzahl der verliehenen Doktortitel 270
Anzahl der reinen Forschungsmitarbeiter 178
Anzahl der neuen Bachelor-Studierenden 3,569
Anzahl neuer Masterstudierender 746
Anzahl neuer Doktoranden 247

Dies sind einige der besten Universitäten, an denen Sie sich für Bachelor-, Master- und Berufsstudiengänge anmelden können. Die Zulassungskriterien für jede Universität sind unterschiedlich und die Studierenden müssen alle Voraussetzungen für ein Studium in Kanada erfüllen.

Wie kann Y-Axis Sie bei der Migration nach Kanada unterstützen?

Y-Axis bietet die folgenden Dienste an, um einem Kandidaten bei der Migration nach Kanada zu helfen:

Stichworte:

Studieren in Kanada

Universitäten in Kanada

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Express-Eintrittsziehung

Veröffentlicht am April 24 2024

#294 Express Entry Draw lädt 2095 Kandidaten ein