Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am November 21 2023

Singapur will 260,000 ausländische Arbeitskräfte einstellen, um den Arbeitskräftemangel zu beheben. Tech-Experten sind am gefragtesten

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 21 2023

Hören Sie sich diesen Artikel an

Höhepunkte: Singapur hat 260,000 ausländische Arbeitskräfte eingeladen

  • Singapur führt ein neues punktebasiertes System ein – COMPASS
  • Singapur wird eine 18,000-köpfige Fintech-Belegschaft einstellen.
  • Im Juni 2023, innerhalb von 24 Monaten, wuchs die Zahl auf 260,000; in vier Jahren wird sie auf über 17,000 ansteigen.
  • Es gäbe mehr Nachfrage nach Softwareentwicklern, Vertriebs- und Compliance-Spezialisten, Banken, Ingenieuren, Ingenieuren für künstliche Intelligenz und Produktmanagern.

 

*Möchte im Ausland arbeiten? Sprechen Sie mit Y-Achsen-Experten für weitere Beratung

Details zu verschiedenen Arbeitskräfteengpässen in anderen Ländern:

Singapur wird eine 18,000-köpfige Fintech-Belegschaft einstellen. Es ist eine ausgezeichnete Zeit, in asiatischen Finanzzentren nach Jobs zu suchen. Kong und Abu Dhabi suchen qualifizierte Fachkräfte. Singapur hat ein neues punktebasiertes System namens COMPASS eingeführt.

 

Hongkong hat ein Arbeitsvisum für Absolventen renommierter Universitäten eingeführt, um sich in Hongkong auf eine Stelle zu bewerben. Mit diesem Visum kann sich eine Person 24 Monate lang aufhalten, auch wenn sie kein Arbeitsangebot in der Hand hat. In den ersten neun Monaten erteilte die Stadt 100,000 Arbeitsgenehmigungen, fast zweieinhalb Mal so viele wie im Vorjahr.

 

Singapur ist gleichermaßen Teil des Spiels, das IT und Software, Bankwesen und Ingenieurwesen einlädt. Singapur verzeichnete in den ersten drei Quartalen lediglich ein Transaktionsvolumen von 1 Milliarde US-Dollar.

Im zweiten Jahr werden es 5.5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 und 2.6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 sein. Im Juni 2023, in 24 Monaten, stieg es auf 260,000; in vier Jahren wird sie auf über 17,000 ansteigen. Es gäbe mehr Nachfrage nach Softwareentwicklern, Vertriebs- und Compliance-Spezialisten, Banken, Ingenieuren, Ingenieuren für künstliche Intelligenz und Produktmanagern.

Früher war Kryptowährung ein spannendes Thema, aber es ist nicht mehr so ​​unterhaltsam wie früher. Die Zentralbank der Insel ist jedoch weiterhin sehr daran interessiert, finanzielle Vermögenswerte zu symbolisieren, indem sie mit Unternehmen wie JPMorgan Chase & Co., Citigroup Inc. und T Rowe Price Group Inc. zusammenarbeitet. Bewerber, die über Kenntnisse in der Knappheit verfügen, und Firmen, die zur strategischen Wirtschaft Singapurs beitragen Prioritäten erhalten Bonuspunkte für ihre Gesamtpunktzahl.

 

Bisher war die Beantragung eines Arbeitsvisums in Singapur ein Knaller. Derzeit erleichtert Singapur ausländischen Arbeitnehmern die Arbeit dort. 

 

*Auf der Suche nach Jobs in Singapur? Nutzen Sie uns Y-Achsen-Jobsuchportal um das Richtige zu finden!

Aktuelle Updates zur Einwanderungsbehörde finden Sie hier: Y-Achsen-Nachrichten zur Einwanderung ins Ausland.

Web-Story:  Singapur will 260,000 ausländische Arbeitskräfte einstellen, um den Arbeitskräftemangel zu beheben. Tech-Experten sind am gefragtesten.

Stichworte:

Ausländischer Arbeiter

Die Arbeit in Singapur

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Express-Eintrittsziehung

Veröffentlicht am April 24 2024

#294 Express Entry Draw lädt 2095 Kandidaten ein