Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Dezember 08 2022

Hochqualifizierte Einwanderer machten Kanada zum führenden G7-Land

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 16 2023

Höhepunkte: Hochqualifizierte, qualifizierte Einwanderer machten Kanada zu einem Top-G7-Land

  • Kanada wird zu einem der Top-G7-Länder mit hochqualifizierten und qualifizierten Einwanderern
  • Zu den G7-Ländern zählen Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, das Vereinigte Königreich und die USA
  • Kanada hat im Vergleich zu anderen G7-Ländern den größten Anteil internationaler Studierender an Universitäten oder Hochschulen
  • Die hochqualifizierten Arbeitskräfte Kanadas tragen weiterhin zum Wirtschaftswachstum Kanadas bei
  • Bewerber mit hohen CRS-Punkten erhalten ein Punktesystem für höhere Bildungsabschlüsse
  • Die höchsten CRS-Punkte werden für kanadische Berufserfahrung und internationale Studierende vergeben, die durch PGWP Erfahrungen sammeln

*Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für Kanada über die Y-Achse Rechner für Einwanderungspunkte für Kanada

Kanada ist das Land mit der höchsten Bildung und den hochqualifizierten Einwanderern

Kanada gilt im Vergleich zu den anderen sechs Ländern als eines der Top-G7-Länder mit den am besten ausgebildeten und qualifiziertesten Einwanderern. Die G6-Länder sind die USA, Großbritannien, Japan, Italien, Deutschland und Frankreich, einschließlich des nicht aufgeführten Mitglieds, der Europäischen Union (EU).

Kanada hat im Vergleich zu anderen G7-Ländern den größten Anteil der studentischen Einwandererbevölkerung mit Universitäts- oder Hochschulabschluss. Dieser Anteil wächst kontinuierlich mit dem Zustrom junger Erwachsener, die ein Hochschulstudium abschließen und zu Einwanderern mit hohem Bildungsniveau werden.

Die gut ausgebildeten und qualifizierten Arbeitskräfte tragen zum Wirtschaftswachstum Kanadas bei. Da der Großteil der derzeitigen kanadischen Bevölkerung kurz vor dem Rentenalter steht.

Kanada steht vor einer schweren Arbeitskräftekrise mit einer rekordtiefen Arbeitslosigkeit, einem hohen Beschäftigungsniveau und einem Rekordniveau an offenen Stellen. Durch die Einladung hochqualifizierter Einwanderer in das Land kann bei der Besetzung offener Stellen nachgewiesen werden, dass Kanada über ausreichend ausgebildete und qualifizierte Arbeitskräfte verfügt.

 *Möchtest du arbeiten in Kanada? Wenden Sie sich an den Karriereberater für Einwanderungsfragen von Y-Axis in Kanada, um sich beraten zu lassen.

Lese mehr ... 

Kanadische Unternehmen leiden unter Personalmangel

Punktebasiertes CRS bietet Einwanderern mit höherer Bildung einen Mehrwert

Kanada bewertet mithilfe des CRS (Comprehensive Ranking System) hochgebildete Personen, deren Profil im Express Entry-Pool die maximale Punktzahl aufweist und die mit verschiedenen Einwanderungsprogrammen in das Land einwandern. Die hochrangigen Bewerber erhalten ITAs für einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada.

Bewerber erhalten hohe CRS-Punkte für ein höheres Bildungsniveau. Dies macht einen großen Unterschied darin, ob Sie eine ITA erhalten oder verpassen. Dies bedeutet, dass man aufgrund des Bildungsniveaus die höchste Punktzahl erreichen kann.

*Für mehr Informationen Klicke hier...

Punktebasiertes CRS räumt der kanadischen Berufserfahrung einen hohen Stellenwert ein

Das CRS-System vergibt Punkte für Berufserfahrung in Kanada.

Ein internationaler Student an einem kanadischen College oder einer kanadischen Universität kann sich mit der erforderlichen Berufserfahrung nur über eine Studienerlaubnis für PR bewerben.

Internationale Studierende in Kanada, die mit einer Studienerlaubnis hierher einwandern und sich nach ihrem Abschluss mit einer Post Graduate Work Permit (PGWP) um eine Stelle bewerben, um kanadische Berufserfahrung zu sammeln.

* Benötigen Sie Unterstützung bei der Beantragung Kanadisches PR-Visum? Erhalten Sie professionelle Beratung vom Experten für ausländische Einwanderung von Y-Axis Canada

Lesen Sie auch…   

Kanada kündigt offene Arbeitserlaubnis für PGWP-Inhaber an

Der CRS-Score fällt zum ersten Mal seit 500 Jahren unter 2 

Ein Leitfaden zur Bestimmung des CRS-Scores bei Canada Express Entry im Jahr 2022

Einwanderer, deren 5-jähriger Universitätsabschluss gute Fortschritte bei der Arbeitssuche gemacht hat

Mit kanadischer Berufserfahrung können Einwanderer zusätzliche 70–80 Punkte erhalten, je nachdem, ob sie zusammen mit einem Ehepartner/Lebenspartner einwandern oder nicht.

Zusätzliche Englisch-/Französischkenntnisse verleihen dem Kandidaten zusätzliche CTS-Punkte. Ausländische Studierende, die in Kanada ihren Abschluss gemacht haben und über solide Sprachkenntnisse verfügen, werden bevorzugt berücksichtigt

Erhöhung der Ausbildungsplätze im erwerbsfähigen Alter

Kanada verzeichnete einen Anstieg der Zahl der Lehrlinge im erwerbsfähigen Alter um 19.1 %. In einigen Berufszweigen stagniert die Ausbildungsquote der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter. 50 % der Kanadier mit einem Bachelor-Abschluss oder höher sind Einwanderer. Hast du einen Traum nach Kanada migrieren? Sprechen Sie mit dem weltweit führenden Berater für Überseemigration von Y-Axis Canada.

Fanden Sie diesen Artikel interessanter, können Sie auch lesen… 

80 Prozent der kanadischen Arbeitgeber stellen eingewanderte Fachkräfte ein

Stichworte:

G7-Land

Nach Kanada auswandern

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Express-Eintrittsziehung

Veröffentlicht am April 24 2024

#294 Express Entry Draw lädt 2095 Kandidaten ein