Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Februar 28 2024

Kanada erwägt eine 30-Stunden-Arbeitsregelung für internationale Studierende

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Februar 28 2024

Hören Sie sich diesen Artikel an

Highlights: Kanada erwägt eine 30-Stunden-Arbeitsrichtlinie für internationale Studierende

  • IRCC kündigte die erweiterte Vollzeitarbeitsrichtlinie für berechtigte internationale Studierende an.
  • Studierende können mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten, um ihre Ausgaben zu decken.
  • Das IRCC ist bereit, die 20-Stunden-Wochenarbeitsrichtlinie für internationale Studierende zu erhöhen
  • Internationale Studierende kommen nur dann in den Genuss der Vergünstigung, wenn sie die Förderkriterien erfüllen.

 

*Möchte in Kanada studieren? Sprechen Sie mit Y-Axis, um eine umfassende Anleitung zu erhalten

 

Details zur neuen Reform für internationale Studierende:

Im Jahr 2024 führte das IRCC mehrere Maßnahmen zur Verbesserung des internationalen Studierendenprogramms ein.

 

Der ehemalige Einwanderungsminister führte eine vorübergehende Richtlinie ein, die es internationalen Studierenden ermöglicht, ihr Studium fortzusetzen und gleichzeitig mehr als 20 Stunden pro Woche zu arbeiten. Da nicht erwähnt wird, wie viele Stunden sie arbeiten können, können internationale Studierende nur dann lange arbeiten, wenn sie ihr Studienprogramm beibehalten.

 

Nicht alle internationalen Studierenden werden diesen Vorteil haben; Nur berechtigte Studenten können es genießen.

 

*Möchte arbeiten in Kanada? Sprechen Sie mit Y-Axis, um eine umfassende Anleitung zu erhalten.

 

Kriterien für eine Arbeitszeit von mehr als 20 Stunden bis April 2024:  

Internationale Studierende mit einer Studienerlaubnis, die die folgenden Kriterien erfüllt, waren vom 1. Januar bis 30. April 2024 teilnahmeberechtigt:

 

  • Wenn Sie Vollzeitstudent am DLI mit einer Studienerlaubnis sind.
  • Wenn Ihre Studienerlaubnis abgelaufen ist, können Sie weiterhin im Land bleiben, solange Sie Ihren Status beibehalten und vollzeitimmatrikuliert sind.
  • Obwohl Ihre Studienerlaubnis erteilt wurde, müssen Sie dennoch nach Kanada einreisen.

 

Hinweis: Wer seinen Antrag auf Studienerlaubnis vor dem 7. Dezember 2023 gestellt hat, darf nicht bis zu 20 Stunden arbeiten.

 

Kanada hat beschlossen, internationale Studierende zu entschädigen, indem es ihre Arbeitszeit von 20 auf 30 erhöht, da die Zahl der vorübergehenden Einwohner durch die Einschränkung der Anspruchsberechtigung nach dem Abschluss verringert wird.

 

*Suchen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Kanada Einwanderung? Sprechen Sie mit Y-Axis, dem führenden Übersee-Einwanderungsunternehmen in Australien. 

 

Aktuelle Updates zur Einwanderungsbehörde finden Sie hier: Y-Achse Einwanderungsnachrichten für Kanada

Web-Story: Kanada erwägt eine 30-Stunden-Arbeitsregelung für internationale Studierende

Stichworte:

30-Stunden-Arbeitsrichtlinie

Studieren in Kanada

Nach Kanada auswandern

Arbeitsvisum für Kanada

Einwanderung nach Australien

Einwanderungsnachrichten für Kanada

Einwanderungsberatung

Einwanderungsbehörde Australien

Einwanderungsberater

Jobs in Kanada

Arbeite in Kanada.

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Staatsbürgerschafts- und Integrationsstipendienprogramm

Veröffentlicht am April 25 2024

Die USA öffnen ihre Türen: Bewerben Sie sich jetzt für das Citizenship and Integration Grant Program