Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Januar 25 2024

Australien wird Studentenvisa für 2024 gemäß Ministerialdirektion 107 Priorität einräumen

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Januar 25 2024

Hören Sie sich diesen Artikel an

Höhepunkte: Australien priorisiert Studentenvisa für 2024 gemäß Ministerialdirektion 107

  • Am 14. Dezember 2023 wurde eine neue ministerielle Weisung zur Priorisierung von Visa für Studierende und deren Vormund veröffentlicht.
  • Mit der Ministerdirektion Nr. 107 wird der australischen Regierung formalisiert, dass Studenten beim Aufbau des internationalen Bildungssektors Vorrang haben.
  • Alle im Hauptvisum enthaltenen sekundären Antragsteller werden mit der gleichen Priorität zugewiesen.
  • Der Hauptbewerber kann zwei oder mehr Studiengänge absolvieren.

 

*Möchte in Australien studieren? Sprechen Sie mit Y-Axis, um eine umfassende Anleitung zu erhalten

 

Einzelheiten zu den Verarbeitungsprioritäten

Die Ministerdirektion Nr. 107 ermächtigt die australische Regierung, die Priorität für Studenten und das Programm für Studentenwächtervisa zu bearbeiten. Es wird die kontinuierliche Arbeitskraft und den internationalen Bildungssektor stärken.

 

Die Ministerdirektive Nr. 107 sieht vor, dass Anträge auf Studentenvisa außerhalb Australiens wie folgt behandelt werden:

 

  • Bewerber aus dem Schulsektor, dem Außen- oder Verteidigungssektor und dem Postgraduiertenforschungssektor
  • Hochschulbildung, Englisch-Intensivkurs für Studierende aus Übersee (ELICOS), Berufsbildung und Ausbildung (VET) und Bewerber aus dem Non-Award-Sektor, die bei einem Bildungsanbieter mit einem Nachweis der Stufe 1 studieren
  • Nachfolgende Einreiseanträge, die außerhalb Australiens eingereicht werden und ein unverheiratetes Familienmitglied unter 18 Jahren umfassen
  • Alle Anträge auf ein Student Guardian-Visum (in oder außerhalb Australiens eingereicht).

 

Ein Hauptantragsteller und ein Zweitantragsteller haben die gleiche Priorität wie im Direktvisum.

 

Unter „Nacheinsteiger“ versteht man einen Zweitantragsteller für ein Studentenvisum, der keinen gemeinsamen Antrag mit dem Hauptantragsteller/Hauptvisuminhaber gestellt hat.

 

Der Hauptbewerber kann zwei oder mehrere Studiengänge belegen. Die Bewerbung erfolgt nach der für den Hauptstudiengang geltenden Rangfolge. Bei den Hauptkursen handelt es sich um Studiengänge mit dem höchsten Niveau des Australian Qualifications Framework (AQF).

 

Die Bearbeitungspriorität für Studentenvisa beabsichtigt, alle Visumanträge zu bearbeiten, die ab dem 15. Dezember 2023 ausgestellt werden, sowie alle vor diesem Datum ausgestellten und noch nicht abgeschlossenen Visumanträge.

 

Das Australisches Studentenvisum Die Anmeldung wird zuvor im gleichen Verfahren fortgesetzt.

*Sie wissen nicht, welche Kurse Sie studieren möchten? Verfügbar Kursempfehlung für die Y-Achse um das Beste auszuwählen!

 

Aktuelle Updates zur Einwanderungsbehörde finden Sie hier: Y-Achsen-Nachrichten zur Einwanderung ins Ausland

Web-Story: Australien wird Studentenvisa für 2024 gemäß Ministerialdirektion 107 Priorität einräumen

Stichworte:

Studentenvisa

Studieren in Australien

Einwanderung nach Australien

Nachrichten zur Einwanderung ins Ausland

Einwanderungsberatung

Einwanderungsbehörde Australien

Einwanderungsberater

ins Ausland auswandern

Arbeite in Australien.

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Express-Eintrittsziehung

Veröffentlicht am April 24 2024

#294 Express Entry Draw lädt 2095 Kandidaten ein