Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

undefiniert

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Dezember 29 2023

Sind Sie ein hochqualifizierter Fachmann? Kanada, Deutschland, Australien und das Vereinigte Königreich sind für Sie im Rennen

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Januar 30 2024

Highlights: Kanada, Deutschland, Australien und Großbritannien & auf der Suche nach hochqualifizierten Fachkräften

 

  • Diese vier Länder ergreifen Maßnahmen, um hochqualifizierte Fachkräfte für den Mangel an Arbeitskräften zu gewinnen. 
  • Kanada lädt mit schlankeren Verfahren mehr Tech-Talente ins Land ein.  
  • Deutschland führte eine „Opportunity Card“ ein und Australien führte Visa für Fachkräfte ein, um qualifizierte Fachkräfte anzuziehen. 
  • Das Vereinigte Königreich verfügt über strengere Maßnahmen zur Kontrolle der Qualität der Arbeitskräfte, die in die britische Arbeitswelt eintreten würden.  

 

*Möchte im Ausland arbeiten? Sprechen Sie mit Y-Axis, um eine umfassende Anleitung zu erhalten

 

Details zum Einwanderungspaket im Jahr 2023:

 

Im Jahr 2023 ergriffen neben diesen vier Ländern: Kanada, Deutschland, Australien und Großbritannien auch andere Länder die Initiative, um die Besten und Klügsten in ihr Land zu locken. Im Ranking des Global Talent Competitiveness Index liegt die Schweiz bei der Gewinnung und Bindung von Talenten an der Spitze.

 

Singapur und die Vereinigten Staaten belegten insgesamt drei Plätze in der von europäischen Nationen dominierten Liste. Während Kanada, Deutschland und Frankreich das ganze Jahr über einen größeren Einfluss hatten und ihre Platzierungen verbesserten.

 

Von verschiedenen Ländern im Jahr 2023 ergriffene Maßnahmen:

 

Kanada:

Kanada betrachtete die Wetteinwanderung als einen Schritt, um den wirtschaftlichen Niedergang zu verhindern. Ein Viertel der Fläche Kanadas besteht überwiegend aus Einwanderern. In diesem Jahr folgte Kanada konkreten politischen Forderungen, um mehr Tech-Talente ins Land einzuladen, und stellte damit einen Wettbewerb mit den Vereinigten Staaten dar. Kanadas Tech-Talent-Strategie umfasst einen Innovationsstrom im Rahmen des International Mobility Program, Visa für mehr digitale Nomaden und die Verbesserung bestehender Programme wie der Global Skills Strategy und dem Start-up-Visum.

 

Kanada hat auch sein Start-up-Visum (SUV)-Programm aktualisiert und stellt Anträge für eine Arbeitserlaubnis mit dieser Genehmigung für drei Jahre statt für ein Jahr zur Verfügung. Sie haben auch Anspruch auf eine offene Arbeitserlaubnis. Kanada ging sogar so weit, Arbeitsgenehmigungen für in den USA lebende Inhaber eines H-1B-Visums anzubieten – wobei die Grenze auf 10,000 Anträge innerhalb von 24 Stunden begrenzt wurde.

 

*Möchten Sie in Kürze Ihre Kanada-Berechtigungsbewertung erfahren? Überprüfen Sie es mit der Y-Achse Kanada CRS-Score-Rechner.

 

Deutschland :

Auf dem Arbeitsmarkt wurden deutsche Einreisebestimmungen für Nicht-EU-Bürger gesucht. Der Plan umfasste die Modernisierung des Visumerteilungsprozesses und die Lockerung anderer Regeln, um Deutschland für IT-Fachkräfte attraktiver zu machen.

 

Die wichtigste Ankündigung war die neue Opportunity Card und ihr Punktesystem. Mit der Karte können Ausländer und Hochschulabsolventen für ein Jahr zur Arbeitssuche nach Deutschland einreisen. 

 

Die Opportunity Card bietet ihnen die Erfüllung bestimmter Kriterien an, für die sie Bewerbungspunkte sammeln können. Zu diesen Kriterien können auch gehören:

 

  • Kenntnisse in Deutsch oder Englisch
  • Verbindung nach Deutschland hergestellt 
  • Ehegattengeld 

 

*Möchten Sie in Kürze Ihren Deutschland-Berechtigungsstand erfahren? prüfen Sie mit Y-Axis Germany CRS-Score-Rechner.

 

Großbritannien:

Das Vereinigte Königreich erlebte im vergangenen Jahr die größte Einwanderungsunsicherheit. Ab 2024 muss die Mehrheit der Arbeitssuchenden im Vereinigten Königreich ein Punktesystem durchlaufen. Der neue Schwellenwert liegt bei mindestens 38,700 £, was einer erheblichen Steigerung von fast 50 % gegenüber der aktuellen Mindestgehaltsanforderung von 26,200 £ entspricht.

 

Eine leichte Enttäuschung gibt es jedoch beim UK Global Talent Visa. Das UK Global Visa soll Preisträger aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie digitale Technologie hervorbringen. Doch danach erhielten sie seit August nur noch drei Bewerber.

 

Im Frühjahr 2024 plante die Regierung außerdem, das Mindesteinkommen für die Berechtigung für ein Familienvisum anzuheben. Ursprünglich wurde eine Erhöhung auf 38,700 £ vorgeschlagen, eine Erhöhung gegenüber den derzeitigen 18,600 £, eine Analyse der möglichen Trennung von den Familien. Infolgedessen wurde das erforderliche Mindesteinkommen auf 29,000 £ angepasst.

 

Die Regierung hat erklärt, dass diese Zahl in Zukunft auf 34,500 £ und später auf den ursprünglichen Vorschlagsplan von 38,700 £ steigen wird.    

 

 *Möchten Sie in Kürze Ihren britischen Zulassungsstand erfahren? Überprüfen Sie es mit der Y-Achse Britischer CRS-Score-Rechner.

 

Australien:

Australien wird im Rahmen seiner Strategie, die Zahl der Einwanderer bis zum nächsten Jahr auf 50 % zu senken, strenge Visabestimmungen für Studenten und gering qualifizierte Arbeitskräfte einführen. Die vorgeschlagene Reform sieht höhere erforderliche Punktzahlen bei Englischtests sowie eine strengere Prüfung des zweiten Visumantrags zur Aufenthaltsverlängerung vor.

 

Darüber hinaus hat Australien als Strategie zur Beseitigung von Qualifikationsdefiziten und zur Verbesserung der Arbeitskräftemobilität auf dem Arbeitsmarkt neue Visa für die Nachfrage nach Kompetenzen eingeführt. Das Visum soll das Visum „Temporary Skills Shortage (Subclass 482)“ ersetzen und einen besseren Weg zum Erwerb von Fachkenntnissen, Kernkompetenzen und wesentlichen Fähigkeiten bieten. Das Visum bietet außerdem vier Jahre freie Einreise mit ständigem Wohnsitz.

 

*Möchten Sie in Kürze Ihren Australien-Berechtigungsstand erfahren? Überprüfen Sie es mit Y-Axis Australia CRS-Score-Rechner.

 

*Hinüberschauen zu nach Übersee migrieren? Weitere Informationen erhalten Sie von Y-Axis

 

Aktuelle Updates zur Einwanderungsbehörde finden Sie hier: Y-Achsen-Nachrichten zur Einwanderung ins Ausland.

 

Webgeschichte: Sind Sie ein hochqualifizierter Fachmann? Kanada, Deutschland, Australien und das Vereinigte Königreich sind für Sie im Rennen

Stichworte:

Im Ausland arbeiten

Arbeiten in Australien

Australien PR

Einwanderung nach Australien

Nachrichten zur Einwanderung ins Ausland

Kanada PR

Einwanderungsberatung

Einwanderungsbehörde Australien

Einwanderungsberater

ins Ausland auswandern.

Teilen

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Staatsbürgerschafts- und Integrationsstipendienprogramm

Veröffentlicht am April 25 2024

Die USA öffnen ihre Türen: Bewerben Sie sich jetzt für das Citizenship and Integration Grant Program